Amateurboxen – Infos für Eltern

Die Grundausbildung:

Der moderne Boxkampf verlangt eine vielseitige technische Perfektion. Jeder Boxer erhält daher von uns eine Grundausbildung, die mit einer umfassenden körperlichen Schulung verbunden ist. Sie besteht vorwiegend aus technischen und konditionellen Elementen.

Da Wettkämpfe erst ab einem Alter von zehn Jahren zugelassen sind, müssen unsere Übungsleiter und Trainer Ihre Kinder, wenn sie sich in diesem Alter befinden, vor allem mit spielerischen Übungsformen und boxtechnischen Übungen beschäftigen und sie mit langfristigen Programmen und Ausgleichssportarten zielgerichtet auf die Einbeziehung in einen geregelten Trainingsbetrieb vorbereiten. In dieser Phase können schon wesentliche Elemente einer guten allgemein-athletischen Grundausbildung anerzogen und ausgeprägt werden. Dabei wird die Ausbildung um so besser, je länger Ihre Kinder darin fest einbezogen sind. Später werden die technischen Elemente entsprechend den individuellen Voraussetzungen vervollkommnet. Unser Ziel ist dabei, dass alle technischen Fertigkeiten gut ausgebildet sind und auch unter größer werdender physischer und psychischer Belastung, zum Beispiel im Wettkampf, sauber und richtig ausgeführt werden können. Unsere Boxschüler werden außerdem zielgerichtet darauf vorbereitet, ihre Aufmerksamkeit auf die Handlungen des Gegners zu richten. Es muss von vornherein darauf geachtet werden, die technisch richtige Ausführung von Aktionen trotz der Konzentration auf gegnerische Handlungen zu beherrschen. Unsere Boxer müssen versuchen, ihre eigene Kampfkonzeption weitgehend durchzusetzen.

In der modernen boxtechnischen Ausbildung lernt man, möglichst Treffer zu vermeiden und den Gegner mit eigenen Attacken zu treffen. Sie beginnt mit dem Erlernen der richtigen Boxstellung und der Fortbewegung. Dann werden von uns die ersten Schläge und Aktionen von uns gelehrt. Von diesem Zeitpunkt an legen wir bereits Wert auf eine gute und bewusste Koordination der Arme und Beine. Außerdem arbeiten wir an der Schulung der Reaktionsfähigkeit. Dieser gesamte Komplex stellt den einheitlichen Prozess unserer technischen und taktischen Ausbildung Ihres Kindes dar.